Verstehen

Nachhaltigkeit ist ein großer Begriff. Und obwohl er in aller Munde ist, gibt es keine hundertprozentige Definition, was er umfasst – und was eben nicht. Deshalb begreifen wir bei FairWeg die vielen verschiedenen Aspekte von Nachhaltigkeit als Puzzlestücke, die perfekt ineinandergreifen. Jeder Betrieb, jedes Produkt und damit jedes Event hat besondere Stärken und Schwächen; FairWeg soll deswegen all jenen, die eine Veranstaltung planen, dabei helfen den Überblick im Nachhaltigkeitsdschungel zu bewahren.

Genau dabei helfen unsere neun Nachhaltigkeitskriterien. Auf einem breiten Spektrum fragen sie nicht nur nach weithin bekannten Aspekten wie Verpackungsreduzierung und Regionalität, sondern auch nach Spezifischerem wie Lieferketten und Produktionsumständen bestimmter Produkte. Veranstalter können auf diese Weise Schwerpunkte setzen und entscheiden, was für sie und ihr Fest besonders wichtig ist – mit individuellen Lösungen für individuelle Events.

Solidarisch & alternativ
SOLIDARISCH
Ökologisch
ÖKOLOGISCH
Verpackungsarm und verpackungsfrei
VERPACKUNGSARM
Direktvertrieb
DIREKT
vegan und vegetarisch
VEGAN | VEGETARISCH
Transparente Lieferkette
TRANSPARENT
Regional
REGIONAL
Fair gehandelt
FAIR
zertifiziert
ZERTIFIZIERT

Über die Schaltflächen erfährst du mehr zu den einzelnen Kategorien und ihren Besonderheiten. Außerdem lohnt sich für Erfahrungsberichte, Vorstellungen von besonderen Unternehmen und allerlei Tipps ein Blick in unseren FairWeg-Blog. Mehrmals im Monat berichten wir hier allerlei Neues und Spannendes rund um
das Thema Nachhaltiges Veranstalten.